Die in diesem Tutorial verwendeten 3D-Modelle:

Hallo zusammen!

Dies ist das zweite von zwei einführenden Videotutorials zum Modifikator Geometrieknoten in Blender 2.92.

Im vorherigen Tutorial haben wir die Knoten der Geometriegruppe untersucht (dh Transformieren und Verbinden, um die Geometrien innerhalb des Modifikators zu ändern und zusammenzuführen). Die Möglichkeit, Eingabe-Sockets für die Gruppeneingabe zu erstellen, um Parameter auf der Registerkarte "Modifikator" anzugeben, und die Verwendung einiger Vektor- und Dienstprogrammknoten (insbesondere Mathematik) zum Ausführen mathematischer Operationen und zum Kombinieren von Informationen.

In diesem Video werden wir eine andere Verwendung von Geometrieknoten sehen, da wir sie als Partikelsysteme für die "Streuung" verwenden, dh die Verteilung von Instanzen von Objekten auf der Oberfläche anderer; Alle Themen, die im ersten Videotutorial dieser Miniserie behandelt werden, werden hier jedoch nützlich sein.